ÖPNV Raum Teltow

Internetdiskussion zu Verkehrsthemen im Südwesten Berlins, insbesondere im Raum Teltow & Stahnsdorf & Kleinmachnow
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Zum Anliegen dieses Forums

Nach unten 
AutorNachricht
Fanter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Alter : 72
Ort : Teltow
Anmeldedatum : 04.08.07

BeitragThema: Zum Anliegen dieses Forums   Mi 15 Aug - 1:58:38

Seit Mai 1999 gibt es in der Stadt Teltow eine Agenda-´21-Bewegung, in deren Rahmen sich eine Arbeitsgruppe (AG) "CityBus" etablierte. Diese hatte zunächst die Aufgabe, einen Stadt(City)-Bus in der Rübchenstadt einzuführen.

Nach zwei Jahren intensiver Vorbereitungen war es dann am 6. Januar 2001 soweit: Durch Teltow rollen seitdem vier (zur Zeit nur noch drei) CityBusse, die mit ihrem bis heute niedrigen Fahrpreis von 50 Cent ein attraktives Angebot für Senioren, Mütter mit Kleinkindern, Schüler und nicht zuletzt auch für notorische Autofahrer eine umweltfreundliche Alternative darstellen.
Im Mai 2006 war schließlich die Zeit reif, das bisherige Konzept eines Rundkurses, der die wichtigsten Ortsteile Teltows bediente, durch einen Betrieb mit zwei unabhängigen Linien bei gleichbleibendem finanziellen und personellen Aufwand abzulösen. In diesem Zusammenhang wurden auch die anderen Buslinien kritisch durchleuchtet und teilweise ebenfalls einer Optimierung unterzogen, wodurch sich auch das Arbeitsspektrum der Agenda-Gruppe, die seitdem im Auftrag des Bürgermeisters für die weitere Entwicklung des ÖPNV in Teltow die fachliche Mitverantwortung trägt, erweiterte. Eine enge Zusammenarbeit mit allen Verkehrsträgern (HVG, BVG, VTF, DB Regio), dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB), der Stadtverwaltung Teltow, den Nachbarkommunen Kleinmachnow, Stahnsdorf, Großbeeren und natürlich den Fahrgästen sind dabei unverzichtbar.

Vieles konnte schon erreicht werden: So wurde durch das neue Linienkonzept beim CityBus Teltow die monatliche Fahrgastzahl von 13.000 auf über 14.000 Fahrgäste gesteigert, so dass wir im Sommer 2007 bereits den einmillionsten Fahrgast hätten begrüßen können. Positiv auf diese Entwicklung wirkte auch die zusätzliche Eröffnung des Teltower Regionalbahnhofes an der Anhalter Bahn am 26. Mai 2006.
Die Verbindung zwischen Teltow und Potsdam wurde im Berufsverkehr auf einen 10-Minuten-Takt verdichtet.
Die optimale Verknüpfung aller Bus- und Bahnlinien wird fortlaufend angestrebt.
Leider läuft noch längst nicht alles zur Zufriedenheit der Bürger: Etliche Unzulänglichkeiten ergaben sich neu, einige wurden immer noch nicht beseitigt, z.B. muss der Ortsteil Ruhlsdorf seit Mai 2006 mit einer deutlich schlechteren Anbindung leben. Die Verlängerung der BVG-Linie X10 bis zum Regionalbahnhof Teltow steht in den Sternen.

Mit diesem Forum wollen wir Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger aus Teltow und der näheren Umgebung in Stahnsdorf, Kleinmachnow und Großbeeren ansprechen, um gemeinsam Verbesserungen des ÖPNV in unserer Region zu bewirken. Wir möchten Sie anregen, in den nach den verschiedenen Verkehrsträgern gegliederten Themenkreisen spezifisch zu diskutieren. Dabei möchten wir von Ihnen erfahren, wo Sie der "Schuh drückt", welche Wünsche Sie haben, wo Sie Unzulänglichkeiten sehen und mit welchen konstruktiven Vorschlägen Sie zu einer Verbesserung der regionalen Situation des ÖPNV beitragen können.
In diesem Sinne wollen wir mit Hilfe dieses Forums die Probleme bündeln und in der Konsequenz daraus bei Verhandlungen mit den entsprechenden Gremien einbringen. Bei der hier gewünschten und möglichen Gesamt-Diskussion des Themas können alle Facetten des ÖPNV angesprochen werden. Die Moderatoren werden sich bemühen, die angesprochenen Probleme im Rahmen Ihrer Agenda-Arbeit einer Lösung zuzuführen, was natürlich einen gewissen Zeitrahmen erfordert. Dabei wird die regionale Zusammenarbeit zwischen den Kommunen eine zunehmende Rolle spielen (z.B. bei der Einführung von RegioBussen).

Deshalb: Machen Sie mit und unterstützen Sie uns, indem Sie uns sachlich Ihre Meinung zu den verschiedenen Themen sagen sowie Probleme und Schwachstellen benennen. Denn: Nur gemeinsam können wir etwas zum Besseren verändern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.bit-ev.de
 
Zum Anliegen dieses Forums
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neues für die Forums-Vermittlungs-HP
» Das Lieblingsbuch des Forums
» Nickname, die Wahl ist wesentlich für den Erfolg des Forums
» Geschichte und Anliegen des FDM
» Forums-Treffen - 30.05. in Düsseldorf (Japantag)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ÖPNV Raum Teltow :: Allgemeines :: Ankündigungen/Forenregeln-
Gehe zu: